2020GrundwassermanagementKlimawandelLandwirtschaftModerationÖffentlichkeitsarbeitProjekteProjektentwicklung

TOPSOIL- Topsoil and water. The climate challenge in the near subsurface (Dez. 2015 – Dez. 2021)

Das Interreg VB Nordsee Projekt verknüpft Grundwassermodellierung systematisch mit Öffentlichkeitsbeteiligung und einem Fokus auf die Umsetzung von Ergebnissen.

Im Fokus von TOPSOIL stehen der Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung von Grundwasser. Die Bedingungen – Verfügbarkeit, Qualität und Nutzung – befinden sich Zuge des Klimawandels in stetem Wandel. Koordiniert wird das Projekt mit 24 Partnern aus 5 Ländern durch die Region Midtjylland (Dänemark).

Interessen Im Fluss koordiniert für den Oldenburgisch Ostfriesischen Wasserverband die Konzeption und Umsetzung einer Workshop-Reihe, um den transnationalen Austausch zwischen den Partnern zu den Hauptthemen effektiv zu gestalten. Die Hauptthemen sind:

  • Aufsteigendes Grundwasser in urbanen oder landwirtschaftlichen Gebieten
  • Versalzung von Grundwasserkörpern
  • Grundwasserkörper zur Speicherung von überschüssigem Regenwasser
  • Bewirtschaftung der Bodeneigenschaften zum Grundwasserschutz
  • Vermehrte Nutzung des Bodens zum Abbau von Nährstoffen und gefährlichen Stoffen

Weiter waren wir an der Entwicklung der Übersicht über verschiedene Partizipationsmethoden im handlichen Broschürenformat beteiligt.:

Inman, A., Bendall, B., Borowski-Maaser, I. (2017). Stakeholder Involvement Strategies. A guide for Topsoil Pilots.

Interessen Im Fluss unterstützt neben weiteren Partnern auch die Region Midttylland bei der Vorbereitung und Moderation von internationalen Partnertreffen und Policy Days, sowie im Projektmanagement. Dazu gehört auch die Mitarbeit bei der Antragsentwicklung, sowohl für den ursprünglichen als auch kürzlich genehmigten Antrag zur Project Extension.

TOPSOIL ist ein Interreg projekt finanziert durch das Nordsee Programm des European Regional Development Fund of the European Union.

Wir sind für Sie da

Was können wir für Sie tun? Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen können und beantworten selbstverständlich Ihre Fragen. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu uns auf.

Kontakt aufnehmen